Reinhold Strobl

Mitglied des Bayerischen Landtags

Bürgerpreis 2018

„Bayern leben Europa“ heißt das Thema des diesjährigen Bürgerpreises 2018.
Reinhold Strobl: Mitmachen lohnt sich. 50.000 Euro Preisgeld für ehrenamtliche Projekte rund um Europa.
Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl (SPD) empfiehlt interessierten Bürgerinnen und Bürgern, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Gesucht werden ehrenamtlich durchgeführte, auf Dauer angelegte und vorbildliche Projekte. Freiwilliges Engagement wird gewürdigt.

München. (sor)
„Ich würde mich freuen, wenn Verbände, Vereine, Bündnisse, Initiativen, etc., die mit ihren Projekten helfen, das „Europäische Haus“ weiter zu bauen, teilnehmen. Wir suchen Initiativen, die für eine europäische Verständigung sind. Das können gemeinsame Projekte zum Umweltschutz, Partnerschaften oder Austauschprojekte im Rahmen von schulischen und kirchlichen Initiativen sein. Genauso suchen wir ehrenamtliches Engagement für historische Projekte, die sich mit der gemeinsamen Geschichte der europäischen Länder beschäftigen. Alle diese Projekte und Aktivitäten zeigen, dass es zahllose Menschen gibt, die das europäische Projekt vorantreiben und als gemeinsame Aufgabe sehen“.

Der Abgeordnete ist stolz auf die vielen Bürgerinnen und Bürger, die sich in Bayern einsetzen, um auf die Vorzüge und herausragenden Errungenschaften des geeinten Kontinents aufmerksam zu machen. „Europa ist ein großartiges Werk des Friedens, der gemeinsamen Werte und wirtschaftlicher Stabilität. Das müssen wir erhalten und stärken“.

Der Bayerische Landtag vergibt jedes Jahr den Bürgerpreis, um die Vielfalt des großen bürgerschaftlichen Engagements zu würdigen. Dieses Jahr lobt der Preis das ehrenamtliche Engagement rund um länderübergreifende Projekte in Europa aus.

Mitmachen können Bürgerinnen und Bürger sowie gesellschaftliche Gruppen (z.B. Verbände, Vereine, Bündnisse, Initiativen o.ä.), die sich mit ihren Projekten in beispielhafter Weise ehrenamtlich für das Leitthema 2018 engagieren, Der Bürgerpreis ist mit 50.000 Euro Preisgeld dotiert. Bewerbungsschluss ist der 09. März 2018. Bewerbungsformular, Informationen über Preisgeld, Teilnahmebedingungen und alle weiteren Eckdaten stehen auf der Internetseite des Bayerischen Landtags unter www.buergerpreis-bayern.de.