Reinhold Strobl

Mitglied des Bayerischen Landtags

Erneute Spitzenkandidatur von Horst Seehofer

Horst Seehofer hat heute verkündet, dass er dann als 69-jähriger wieder für das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten kandidieren wird. Die Bereitschaft zur Kandidatur ergibt sich meiner Meinung nach aus der Abneigung gegenüber Markus Söder. Ich gehe nicht davon aus, dass Seehofer sein Amt bis zum Ende der nächsten Legislaturperiode ausüben wird, sondern zwischendurch an einen ihm genehmen Nachfolger übergeben wird. Die bayerische Landespolitik darf nicht geprägt sein durch Personalspielereien, sondern muß sich an den Notwendigkeiten für das Land und deren Bevölkerung orientieren.