Reinhold Strobl

Mitglied des Bayerischen Landtags

Unterschriftslisten in Realschulen

Amberg-Sulzbach/Neumarkt. (sor)

In einigen Realschulen liegen derzeit Unterschriftslisten des Landeselternverbands Bayerischer Realschulen e.V. aus. Die Unterzeichner dieses Antrags fordern den Bayerischen Landtag auf, dieses „bewährte Schulwesen" in Bayern zu erhalten und nicht durch Einführung einer

Weiterlesen ...

Fahrt in den Bayerischen Landtag

Amberg. (sor)

Auf Einladung des Schnaittenbacher Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl besuchten am vergangenen Montag fast 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Amberg den Bayerischen Landtag und besichtigten, nachdem sie sich über die Arbeitsweise des Parlaments informiert hatten, die Landeshauptstadt München.

Weiterlesen ...

Radweganbindung zwischen Wernberg und Holzhammer

Schnaittenbach-Wernberg. (sor)

Seit Jahren bemüht sich der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl um eine bessere Radwege-Anbindung der beiden Kaolinstädte Schnaittenbach und Hirschau in Richtung Amberg und in Richtung Wernberg-Köblitz. Damit könnte auch eine überregionale Anbindung an den

Weiterlesen ...

MdL Strobl unterstützt den Deutschen Alterspreis 2013

München/Amberg-Sulzbach/Neumarkt (sor)

Die Menschen in Deutschland werden älter, gesünder und vor allem unternehmungslustiger. Auch dieses Jahr vergibt die Robert Bosch Stiftung den Deutschen Alterspreis. Bis zum 12. Mai 2013 können sich Einzelpersonen und Organisationen, z. B. Vereine, Kommunen, Bildungsträger,

Weiterlesen ...

Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten in Amberg

Amberg. (sor)

Bereits im Februar hat sich der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl in einem Schreiben an Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle für das Fortbestehen der Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten der Fachrichtung Informationsverarbeitung am Beruflichen Schulzentrum Amberg

Weiterlesen ...