Reinhold Strobl

Mitglied des Bayerischen Landtags

Weiteren Aktivitäten gemeinsam mehr Nachdruck verleihen

Schnaittenbach. (sor)

Die gemeinsamen Ansichten bei vielen Sachthemen und deren schleppende Behandlung durch die Verwaltung haben die drei Stadtratsfraktionen SPD, CWU und FWG bewogen sich bei einem gemeinsamen Treffen abzustimmen, um den weiteren notwendigen Aktivitäten mehr Nachdruck zu

Weiterlesen ...

Regionalisierte Steuern: SPD kritisiert Söders Steueroasen-Pläne

Amberg-Sulzbach/München. (sor)

Haushaltsexperte Strobl: Es kann nicht Sinn einer soliden Haushaltspolitik sein, einen Wettbewerb zu den niedrigsten Steuern zu entfachen!

Für das Mitglied des Haushaltsausschusses im bayerischen Landtag Reinhold Strobl sind die

Weiterlesen ...

Keine Finanzierung für die Freibäder

Amberg-Sulzbach. (sor)

„Das Staatsministerium der Finanzen beabsichtigt, den Kommunen die Generalsanierung ihrer Schulschwimmbäder durch eine erweiterte Förderung der anfallenden Sanierungskosten zu erleichtern." Diese Antwort bekam der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl auf eine Anfrage

Weiterlesen ...

Situation nach wie vor unbefriedigend

Kastl. (sor)

Bereits Ende Januar hatte der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl Finanzminister Dr. Markus Söder zum wiederholten Male in Sachen weiterer Nutzung der Klosterburg angeschrieben. Strobl wiederholte hier seinen Vorschlag, die Klosterburg als Sitz einer Behörde, eines Museums oder

Weiterlesen ...

Brillen für Afghanistan

Amberg-Sulzbach/Schnaittenbach. (sor)

Die Menschen in Afghanistan bedürfen nach wie vor Hilfe. Am Freitag hatte die SPD in Rieden Dr. Reinhard Erös von der „Kinderhilfe Afghanistan" zu Gast. Gebraucht werden können in Afghanistan auch Brillen. Nachdem im Sommer ein Transport nach Afghanistan ansteht,

Weiterlesen ...